U19: Inter Aufstieg

Nach dem schwachen Saisonstart, mit dem verlorenem CUP-Spiel zum Auftakt, konnten wir uns immer weiter steigern. Mit nun 7 Siegen am Stück qualifizierten wir uns für die Inter Auf-/Abstiegsrunde.

Das erste Spiel der Aufstiegsrunde gegen die SG Liestal/ Sissach konnten wir nach Belieben dominieren. So stand es bereits nach der ersten Halbzeit 14:8. Diesen Vorsprung liessen wir uns nicht mehr nehmen und bauten ihn sukzessive auf 32:16 aus.

LiveTicker zum Nachschauen

Das zweite Spiel innerhalb von 24 Stunden auswärts in Teufen verlangte uns alles ab. Die Appenzeller stellten in der ersten Halbzeit eine solide Verteidigung, die wir nur mit Mühe durchbrechen konnten. So stand es nach einer Halbzeit 10:9 gegen uns. Nach der Pause konnten wir uns ein kleines Polster erarbeiten. Gegen Ende half uns sicherlich, dass wir noch ein wenig frischer waren. Und so erkämpften wir uns einen 22:26 Sieg.

Mit dem Punktemaximum reisten wir eine Woche später in die Topmoderne Mobiliar Arena in Gümligen. Zum Start des Spiels liessen wir uns von diesem Stadion ein wenig beeindrucken und gerieten mit 4:0 in Rückstand. Diesen Fehlstart konnten wir jedoch korrigieren und einen 11:13 Vorsprung mit in die Pause nehmen. Auch in der zweiten Hälfte kamen wir nie an das spielerische Niveau der letzten Spiele heran. Zum Glück konnte das Köniz nicht zu ihrem Vorteil nutzen. Am Ende resultierte dann doch ein 28:33 Sieg.

LiveTicker zum Nachschauen

Herzliche Gratualation zum Aufstieg!!

Schreibe einen Kommentar