Einzug ins Cup-Viertelfinal und Sieg im ersten Spiel der Abstiegsrunde

Diesen Freitagabend fuhren wir nach Effretikon zum Cup-Achtelfinal. Wir waren motiviert uns diesen Sieg zu holen und so unserem Ziel dieses Jahr (endlich) Cup-Sieger zu werden einen Schritt näher zu kommen. Obwohl uns in Effretikon eine 3. Liga Mannschaft gegenüber stand, wussten wir, dass wir diese Mannschaft nicht unterschätzen durften. So hatten sie in dieser … mehr lesen

U15 im ersten Spiel gegen GCA

Das U15 spielt in der zweiten Saisonhälfte neu in der S1. Im ersten Spiel mussten sie direkt gegen GC Amicitia Zürich antreten die frisch aus dem Inter abgestiegen sind! Sie kamen mit 13 Spielern und wir gerade mit 7, da einige Krank und verletzt sind zur Zeit. Es war dem Team von Anfang an bewusst, … mehr lesen

Erfolgreiches Rückspiel im Utogrund

Am Samstagabend erwartete uns das Rückspiel gegen den Tabellen-Zweiten Rüti-Rapperswil-Jona. Von unserem Hinspiel, welches wir mit 31:21 deutlich verloren hatten, wussten wir, dass uns ein starker Gegner gegenüberstehen würde. Dennoch war auch klar, dass ein Sieg möglich ist, wenn wir fokussiert spielen. Mit diesem Gedanken im Kopf starteten wir in die Partie und konnten uns … mehr lesen

U13 Turniersieg in Stäfa

Das U13 Turnier in Stäfa war ein Erfolg! Die Junioren haben gekämpft und haben den Turniersieg verdient. Die Junioren hatten alle spass und waren mit ganzem Herzen dabei. Sogar in Unterzahl verloren sie nicht ihre Willenskraft und kämpften sich zum Sieg. Als Trainer bin ich wirklich stolz.

Fahrt aufgenommen

Nach einem durchzogenen Saisonstart kommen wir in der 3. Liga immer besser zurecht. Nach dem ersten knappen Saisonsieg gegen die SG Züri Oberland (28:27) folgte der deutliche Sieg auswärts gegen Uznach (21:31). Spiel gegen die SG Limmat/HCDU Letzte Woche folgte ein umkämpftes Unentschieden gegen die SG Limmat/HCDU. Während dem ganzen Spiel mussten wir einem Rückstand … mehr lesen

Englische Woche mit einem Sieg beendet

Nach einem klaren Sieg am Montag im Cup 1/8 Final gegen die Red Dragons Uster reisten die Füchsinnen nach Meilen. Das Hinspiel konnten sie in der heimischen Hochweid vor lautstarkem Publikum mit 5 Toren für sich entscheiden. Die Zeit zwischen den beiden Spielen konnte die Mannschaft nutzen und konnte sich gut aufeinander einspielen. Das Ziel … mehr lesen

«Week of the Referee»

Auch dieses Jahr heisst es wieder «Week of the Referee». Vom 19.-27. November rücken die Schiedsrichter und ihre Leistungen in den Vordergrund. Zusammen mit dem Präventionsprogramm «cool and clean» von Swiss Olympic wollen sich die Verbände bei den Unparteiischen für ihr Engagement bedanken und Zuschauerinnen und Spielerinnen daran erinnern, dass Fairplay ein Verhalten ist, das … mehr lesen

Spiel gegen den Tabellenführenden

Start in die englische Woche nicht geglückt. Diese Woche steht den Damen der Albis Foxes Grosses bevor. Gleich drei Spiele stehen in nur sieben Tag an. Den Auftakt macht das Heimspiel am Sonntag, 13. November, gegen den Leader Winterthur. Allen Spielerinnen war klar, was auf sie zukommen wird, den Yellow Winterthur, der Absteiger der letzten … mehr lesen

Dorffest Kilchberg

Es wird wieder gefeiert in Kilchberg. Vom 19.-21 August findet das Dorffest in Kilchberg statt. Dies anstelle des Stockefäscht, dafür mit Chilbibahnen und mehr! Wir werden das grosse Festzelt bewirten. Dieses Jahr finden in unserem Zelt diverse Konzerte und mehr statt. Vergesst auch nicht unseren Einsatz am 1. August im Breitenloo an der offiziellen Bundesfeier … mehr lesen

M3 Saisonbericht

Moritz Keller: schreibt…Moritz Keller: schreibt…Moritz Keller: Hey häsch Lust, wieder ahzfange Handball spiele?Es git jetzt e neui Mannschaft mit paar eltere Herreund Jüngere Spieler. De Jonas, Döme, Fabio und anderikennsch du scho und Trainer sind de Basti und ich. Als ich diese Nachricht sah, wusste ich sofort, dass ich im nächsten Training in der Halle … mehr lesen

U13 Saisonbericht

Die Saison startete schwierig. Anstelle der Meisterschaft verbrachten wir die erste Saisonhälfte im Turniermodus. Diesen konnten die Jungs mehr oder weniger nach belieben dominieren. Im zweiten Saisonabschnitt wurden wir definitiv mehr gefordert. In der ersten Saisonhälfte spielten wir verschiedene Turniere. Dabei gewannen die Jungs alle diese Turniere bis auf eines, dass wir auf dem zweiten … mehr lesen