Zwei deutliche Siege

Nach kurzen Durststrecken durften wir an diesem Wochenende wieder zwei deutliche Siege feiern. Sowohl das U17 als auch das U13 gewannen deutlich. Einzig das U15 musste eine bittere Auswärtsniederlage hinnehmen, nachdem man bis zur 45 Min mit dem klaren Tabellenführer mithalten konnte.


U13

Am Samstagmorgen war das Auswärtsrückspiel gegen die SG Horgen/Wädi angesagt. Wie das Hinspiel konnten wir auch in der Waldegg früh das Spiel dominieren. So konnten wir gleich einmal auf 1:8 davonziehen. Bis zur Pause konnten wir das Score sogar bis auf 7:19 erhöhen. In der zweiten Halbzeit stand die Verteidigung noch ein wenig besser und auch unser Neo-Torhüter machte einen ausgezeichneten Job. So konnten wir einen ungefährdeten 12:34-Sieg mit nach Hause nehmen. Am 12. Juni steht nun das letzte Spiel gegen den TV Witikon noch an. Wir hoffen, dass wir in diesem Spiel vielleicht doch noch in dieser Saison mit Heimfans rechnen können!

Die Spielstatistik

U17

Der TV Unterstrass stand auf dem Programm. Das Spiel hat sehr ausgeglichen gestartet. Zur Halbzeit konnten wir uns vom TV Unterstrass absetzten. In der 2. Halbzeit konnte sich TV Unterstrass bis auf 4 Tore wieder herantasten. Gegen Schluss konnten wir uns wieder ein größeres Polster erspielen. Das Schlussresultat ist 46:35 für unsere SG GCA / AFH.

Die Spielstatistik

U15

Spielbericht von Grün-Weiss Efrettikon

Das Spiel zum nachlesen im LiveTicker