Berlin Ostercup 2019

Über Ostern durften wir mit dem U17 an den Ostercup Nach Berlin reisen. Los ging es am Donerstagabend im HB Zürich. Mit dem Nachtzug ging es nach Berlin, wo gleich drei Leute es verpassten auszusteigen! Nachdem wir dieses kleine Malheur überwunden hatten konnten wir Berlin erkunden. Am Samstag hatten wir dann die ersten Spiele. Die ersten zwei Spiele, gegen ein schwedisches und ein dänisches Team, waren Lehrstunden bei denen wir uns achtbar schlugen. Im dritten Spiel gab es dann endlich den ersten Sieg gegen ein deutsches Team. Am Sonntag merkte man uns die kurze Nacht an. Wir verloren beide Spiele. Das erste gegen ein klar überlegenes Team aus Schweden. Das zweite gegen ein deutsches Team hätte man gewinnen können. Trotz dem sportlich nicht ganz so grossen Erfolg war es ein gelungener Ausflug in die Hauptstadt der enorm viel Spass gemacht hatte.

Schreibe einen Kommentar