Nächstes Wochenende nächste Spiele

Bevor wir ein ganzes Wochenende auf Spiele verzichten müssen, gab es diesen Samstag wieder Handball in der Hochweid. Die Gemütslage fiel dabei ganz unterschiedlich aus.


U13

Nach dem enttäuschenden letzten Spiel konnte das Team an diesem Wochenende deutlich reagieren. Bereits früh im Spiel konnten wir auf 7:1 davonziehen. Nach einem kleineren “Zwischentief” in der Verteidigung kamen die Gäste aus Horgen/Wädenswil nochmals bis auf zwei Tore heran. Bis zur Pause stellten die Jungs das Score aber wieder auf einen beruhigenden Vorsprung von 15:6. In der zweiten Halbzeit konnten wir daher einiges an unserer Teamtaktik optimieren und einen ungefährdeten 29:11-Sieg einfahren. Während dem ganzen Spiel konnten wir als Kollektiv überzeugen. Die Verteidigung stand auch heute wieder sehr solide und was doch einmal aufs Tor flog, konnte vom Goalie entschärft werden. Auch im Angriff fängt das Zusammenspiel langsam an Früchte zu tragen und somit zu funktionieren. Nun freuen wir uns durch diesen Sieg gestärkt auf das nächste Spiel.

Die Spielstatistik

U15

Wir sind gut ins Spiel gestartet und es war lange ausgeglichen. In der Halbzeitpause stand es 9:12 und wir waren zuversichtlich, die zweite Hälfte zu unserer zu machen. Leider fiel aber ein Spieler verletzungsbedingt aus, womit wir keinen Auswechselspieler mehr hatten. Die Defense funktionierte weiterhin gut. Im Angriff konnten wir nur noch wenige Tore erzielen und die Kräfte liessen nach. Trotz steigendem Rückstand kämpften wir bis zur letzten Minute. Wir freuen uns auf die Revanche!

Die Spielstatistiken

Matchbericht vom HC Bülach